5. Friedrichsthal-Bildstocker Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt1

Auf zum 5. Friedrichsthal-Bildstocker Weihnachtsmarkt

Am Samstag, dem 29. November 2014 findet in der Zeit von 12 Uhr bis ca. 21 Uhr auf dem Bildstocker Marktplatz der fünfte Friedrichsthal-Bildstocker Weihnachtsmarkt statt.

Der Heimat- und Verkehrsverein (HVV) und der Heimatausschuss haben sich zur Durchführung des Festes zusammengetan. Nach dem großen Erfolg der bisherigen gemeinsamen Weihnachtsmärkte haben sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche ortsansässige Vereine und Gruppierungen für eine Mitwirkung am Weihnachtsmarkt bereiterklärt.

Die Parkplatzfläche auf dem Marktplatz wird am Samstag, 29. November 2014 ab Mitternacht gesperrt sein, damit der offizielle Aufbau dort samstags um 7 Uhr beginnen kann.  Das Markttreiben startet bereits gegen 12 Uhr, die offizielle Eröffnung findet um 15.00 Uhr statt.

Die beiden Veranstalter, der Heimatausschuss Bildstock sowie der Heimat- und Verkehrsverein laden die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Friedrichsthal wie auch die Gäste aus Nah und Fern bereits jetzt sehr herzlich zum Besuch des Weihnachtsmarktes ein.
Auch für die kleinen Gäste ist gesorgt: am Stand der Naturfreunde können Kinder ab drei Jahren unter Anleitung basteln.

Ab 14.30 Uhr bringen die Mädchen und Jungen aus der Betreuenden Grundschule „Das Nest“ traditionelle Weihnachtslieder zu Gehör. Ab 15.30 Uhr kommen die Hoferkopf- schülerInnen und unterhalten die Besucher mit Gesangsdarbietungen.

Der „Nikolaus“ hat für 17 Uhr seinen Besuch angekündigt, er bringt den kleinen Besuchern leckere Geschenke.

Der Spielmanns- und Fanfarenzug übernimmt ab 17.30 Uhr die musikalische Umrahmung mit schwungvollen Weisen. Während der Abendstunden  sorgt das Pop- und Schlager-Duo MAD mit weihnachtlichen Liedern für stimmungsvolle Unterhaltung. Das Posaunenquartett Hühnerfeld garantiert ab etwa 20 Uhr mit festlichen Klängen für einen weiteren musikalischen Höhepunkt des diesjährigen Weihnachtsmarktes.

Die Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes haben ihr Kommen angekündigt und sorgen im Fall der Fälle verlässlich für die Erste Hilfe.

Besonderen Dank schulden die Veranstalter den Unterstützern bzw. Werbepartnern, ohne deren Hilfe der Weihnachtsmarkt in dieser Form nicht stattfinden könnte. Zu nennen sind hier:

Die Sparkasse Saarbrücken  www.sparkasse-saarbruecken.de
die Energis www.energis.de
der Angelsportverein Saufang
die Stadtwerke Friedrichsthal
die AG Stadtmarketing
die Vereinigte Volksbank
die „Blauen“
das Pfadfinderzentrum Friedrichsthal
der Otik-Fachbetrieb „Ben´s Optik“
der Ju Jutsu Club Bildstock

Ebenso danken die beiden Vereine allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Marktes beitragen.

Mit  dem romantischen Lichterzauber und einer stimmungsvollen Dekoration aller Stände sorgen die beteiligten Vereine und Organisationen auch in diesem Jahr wieder für eine gemütliche Weihnachts-Atmosphäre auf dem Bildstocker Markt. Die Veranstalter hoffen auf ein tolles Wetter und freuen sich gemeinsam mit allen Besucherinnen und Besuchern auf einstimmungsvolles Fest in vorweihnachtlicher Stimmung.

Plakat 2014

 

 

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: